Bildungsmaßnahme für junge Menschen unter 25 Jahren

bvb-bildungsmassnahmen

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB) unterstützen junge Menschen unter 25 Jahren. Sie sollen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen neue Chancen auf dem Weg der beruflichen Qualifizierung aufzeigen und eine nachhaltige beruflichen Ersteingliederung ermöglichen.

Das breite Angebot der BvB beinhaltet eine gezielte Berufsorientierung, die Förderung der fachlichen und persönlichen Qualitäten sowie eine möglichst langfristige Integration auf dem Arbeitsmarkt.

Zielgruppe der BvB Bildungsmaßnahmen sind vor allem junge Menschen ohne Ausbildungsstelle, mit oder ohne Schulabschluss und junge Menschen mit einer Behinderung oder mit Migrationshintergrund.

Träger der BvB – Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen ist die Agentur für Arbeit.

 

Planen Sie die Durchführung einer BvB-Bildungsmaßnahme?

Dann benötigen Sie eine Software zur elektronischen Maßnahmenabwicklung. Die eM@w-Schnittstelle regelt den Datenaustausch zwischen Bildungsträger / Maßnahmeträgern und der jeweils zuständigen Arbeitsagentur in standardisierter Form.

Wir, als geprüfter und zertifizierter em@W-Provider, stellen Ihnen mit MaßnahmeDirekt eine solche Software zur Elektronischen Maßnahmenabwicklung (eM@W) zur Seite.

Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über die umfangreichen Funktionen unserer eM@w-Software und nehmen Sie unverbindlich » Kontakt mit uns auf.