Alle wichtigen Fragen und Antworten zu unserer Schnittstelle MaßnahmeDirekt finden Sie hier. Haben Sie andere Fragen? Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Welche Unterlagen werden zur Einrichtung benötigt?

Nachdem Sie unser Angebot bestätigt haben, erhalten Sie vorbereitete Formulare. Diese können Sie vorab aber auch hier downloaden. Mit Hilfe dieser erhalten Sie von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit eine Trägerreferenznummer. Diese müssen Sie uns zur Einrichtung Ihrer Schnittstelle einreichen.

Desweiteren benötigen Sie für die Übermittlung von Maßnahmeberichten und Monatsabrechnungen eine elektronische Signatur. Die Ausstellung dieser Signatur erfolgt über den User-Help-Desk (UHD) der Bundesagentur für Arbeit. Diesen erreichen Sie unter: 0911/424 221. Die Signatur ist personengebunden. Pro Maßnahmeträger können 2 Signaturen pro Standort erzeugt werden.

Welche Aufgaben ermöglicht die Maßnahme Direkt Schnittstelle?

Mit unserer zertifizierten Schnittstelle können Sie folgende Szenarien abdecken:

  • Anmeldung der Teilnehmer
  • Datenänderung der Teilnehmer
  • Verlängerung der Teilnahmedauer
  • Vorzeitiger Austritt von Teilnehmern
  • Durchführung der Monatsabrechnung
  • Maßnahmeberichterstattung

Wie lange dauert die technische Einrichtung der Schnittstelle?

Liegen uns die Trägerreferenznummer sowie Signatur vor, können wir die Einrichtung Ihres Zugangs binnen eines Werktages vornehmen.

Welche technischen Anforderungen bestehen zur Nutzung?

Zur Nutzung unserer Schnittstelle sind keine Soft- oder Hardwareinstallationen erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang. MaßnahmeDirekt funktioniert in jedem modernen Browser und ist jederzeit und von jedem Ort und Arbeitsplatz aus anwendbar.

Als Betriebssystem empfehlen wir Window 2000 und neuerwertige Betriebssysteme. Desweiteren ist MaßnahmeDirekt netzwerkkompatibel und plattformunabhängig.

Ist MaßnahmeDirekt arbeitsplatzabhängig?

Sie können MaßnahmeDirekt von jedem Arbeitsplatz aus nutzen. Lediglich eine gängige und stabile Internetverbindung ist Voraussetzung.

Gibt es verschiedene Software Pakete?

Je nach Anzahl der Maßnahmen und Teilnehmer können wir Bildungs- und Maßnahmeträgern 3 Pakete anbieten:

 

Natürlich erhalten Sie zu allen Paketen auf Wunsch eine umfangreiche Schulung und Support.

Was passiert, wenn Teilnehmer hinzukommen?

Erwerben Sie unser Schnittstellen Paket ,,Premium“ oder ,,Diamond“, steht Ihnen eine unbegrenzte Anzahl von Teilnehmern zur Verfügung.

Möchten Sie unser Schnittstellen Paket ,,Profi“ nutzen, sind lediglich 30 aktive Teilnehmer inkludiert. Kommen nun Teilnehmer hinzu, fällt pro aktiver Teilnehmer und Monat eine Gebühr von zusätzlich 2,50 EUR zzgl. MwSt. an.

Wann werden die Daten zur Agentur für Arbeit übermittelt?

Ihre Maßnahmedaten werden einmal täglich (24 Uhr) als Zip-Archiv an die Agentur für Arbeit versandt bzw. abgeholt.